Verteilung der Studierenden

28 Studiengänge für eine erfolgreiche Zukunft.
  • 15 Bachelorstudiengänge
  • 6 grundständige Masterstudiengänge
  • 7 berufsbegleitende Masterstudiengänge Duales Studium "BISS"


  • 26% Fakultät Informatik
  • 19% Fakultät Wirtschaftswissenschaften
  • 15% Fakultät Elektrotechnik
  • 23% Fakultat Maschinenbau
  • 17% Fakultat Wirtschaftsrecht

Kooperationen der
Hochschule Schmalkalden
in Deutschland

Ihre Forschungskompetenz stellt die Hochschule Schmalkalden in zwei Schwerpunkten unter Beweis.

  • Adaptive Signalanalyse
  • Produktentwicklung und Werkzeugbau

Bachelor-thesen

Master-
thesen

Praktika

F&E
Kooperationen

Quelle: Forschungsatlas 2014

120 Partner-Universitäten weltweit

Darüber hinaus verfügt die Hochschule Schmalkalden über ein dichtes Netz an weltweiten Partnerhochschulen. 15% der Studierenden kommen aus dem internationalen Ausland. Regelmäßig bietet die Hochschule Schmalkalden den deutschen Studierenden die Möglichkeit Ihren Erfahrungsschatz auch international zu erweitern.

Intensivprogramme wie die International Summer School Schmalkalden, German Language and Culture Summer School und die International Engineering Week sind sehr gefragte Veranstaltungen, die regelmäßig an der Hochschule angeboten werden.

Aussteller - Feedback 2017

 

Betreuung vor und während der Messe

 

 

Besucherzahlen 2017

 

 

Resonanz

 

 

Standplatzvergabe

 

 

Geamturteil